Evangelische Kirchengemeinde Köngen
Kanzelrede am Buß− und Bettag
 
 
Kanzelrede am Buß− und Bettag
Seit dem Jahr 1995 ist der Buß− und Bettag außer in Sachsen kein gesetzlicher Feiertag mehr.
Da er aber weiterhin ein kirchlicher Feiertag ist, hat die evangelische Kirchengemeinde 2008 beschlossen, statt dem bisherigen morgendlichen Gottesdienst eine abendliche Alternative anzubieten, die Kanzelrede.
Hierbei wollen wir einer Person des öffentlichen Leben Gelegenheit geben, zu einem frei gewähltem Thema zu „predigen“
Einige dieser Personen haben uns die Erlaubnis gegeben, ihre Reden hier zu veröffentlichen, damit auch diejenigen die an jenem Abend nicht dabei sein konnten, die Möglichkeit haben, diese hier nachlesen zu können.