Evangelische Kirchengemeinde Köngen
Vikarin Rebekka Elwert
 
 

Vikarin Rebekka Elwert

Guten Tag und Hallo!
Mein Name ist Rebekka Elwert, ich bin seit dem 1.4. Vikarin in der evangelischen Kirchengemeinde. Ich möchte mich Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen.
Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich an der Ostsee, genauer gesagt auf der deutsch−polnischen Insel Usedom. Mein Theologiestudium führte mich dann von Hamburg über Jerusalem nach Tübingen, wo ich im Februar dieses Jahres mein Examen ablegte.
Zusammen mit meinem Mann, der 2016 sein Vikariat begonnen hat, wohne ich in Oberboihingen. Vikariat bedeutet, dass ich in einem Zeitraum von 2,5 Jahren abwechselnd im Pfarrseminar in Birkach und hier in Köngen von Frau Ullmann−Rau zur Pfarrerin ausgebildet werde. Dabei steht anfangs der Religionsunterricht in der Schule im Vordergrund, später kommen dann schrittweise weitere Tätigkeiten und Aufgaben der Gemeindearbeit hinzu: Gottesdienste, Seelsorge, Konfirmandenarbeit, Verwaltung, und noch einiges mehr.
Ich freue mich auf die vor mir liegende Zeit und darauf, Sie bei Gelegenheit kennenzulernen!
Rebekka Elwert

Sie hat einen kleinen Bericht ihrer Erlebnisse im „gemeindefernen“ Teil ihrer Ausbildung Anfang 2020 verfasst, den sie →hier← nachlesen können.

Kontakt:
Gunzenhauserstraße 10
73257 Köngen
07022−9042944
rebekka.elwert(at)evkg−koengen.de